Ausbildung

Tauchen: "Qualität statt Quantität!"

Leiter der Ausbildung

Du möchtest gerne Tauchen lernen oder dein Brevet erweitern, dann bist du bei uns an der richtigen Adresse. Alle wichtigen Fragen beantwortet dir unserer Ausbildungsleiter Udo Segelke. Benutze dafür einfach das Formular am Seitenende oder besuch Udo auf seiner eigenen Tauchlehrer-Seite im Netz.

Kontakt

Udo Segelke

udo(at)tc-lingen.de

+49 (0)591 67991

+49 (0)175 9576904

Udo Segelke

Bei uns erhältst du eine fundierte Tauchausbildung incl. Nitroxtauchen
nach den Richtlinien des VDST / CMAS!

 

Die Ausbildung zum Gerätetauchen beginnt nach dem „Reinriechen“ bei einem Schnuppertauchgang, mit dem DTSA Grundtauchschein zum Kennen lernen der Materie und führt über das DTSA Basic zum Einstieg in das Freiwassertauchen und das DTSA * zur Freiwassergrundausbildung hin zu den DTSA ** und DTSA *** für die eigenständige Durchführung von Gerätetauchgängen. Der DTSA **** Taucher erweitert seinen taucherischen Horizont in dem er seine Kenntnisse und Fähigkeiten durch weitere Erfahrungen ergänzt.

 

Zuvor solltest Du jedoch folgendes abklären:

Du benötigst eine Tauchtauglichkeitsbestätigung von deinem Arzt. Diese Untersuchung müssen alle Taucher unter 40 Jahren im Abstand von 3 Jahren wiederholen, Taucher die 40 Jahre und älter sind müssen jährlich diese Untersuchung durchführen. Einen Vordruck der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM) findest du auf Udos Tauchlehrer-Seite zum Download. Die Kosten für eine solche Untersuchung (IGEL-Leistung) liegen derzeit bei 50 - 100 EUR.

 

Wie beim Führerschein in der Fahrschule, so findet auch beim Erwerb einen Tauchscheins ein Theorieunterricht mit einer abschließenden Prüfung statt. Hierbei werden grundlegende Dinge zur Tauchphysik und -medizin vermittelt.

 

Für die Schwimmbadausbildung benötigst du eine sog. ABC-Ausrüstung:

Diese besteht aus einer Taucherbrille, einem Schnorchel und einem Paar Hallenflossen. Preiswerte Sets findest du zum Beispiel hier.

 

Eine eigene Tauchausrüstung ist sehr teuer, daher stellen wir dir für die Zeit der Ausbildung alles, was du dafür benötigst, zur Verfügung.

Du hast Fragen

zur Ausbildung?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.